Microsoft Excel: Matrix Operation

Möchte man in Microsoft Excel Werte aus Bereichen miteinander multiplizieren, so ist dies nicht ohne weiteres möglich. Man kann dies lösen indem man mit Hilfsspalten arbeitet. Der bessere Weg wäre allerdings hier eine Matrix Operation auszuführen. Im Folgenden erstelle ich ein Beispiel, aus dem der Vorteil der Matrix Operation ersichtlich wird.

excel-matrix-operation

Um die Gesamtsumme zu vermitteln habe ich folgende Matrix Operation verwendet.

=Summe(C5:N9*B5:B9)

Wenn wir diese Formel jetzt mit Enter bestätigen, werden wir nicht das gewünschte Ergebnis erreichen. Statt mit Enter müssen wir die Formel mit folgender Tastenkombination beenden:

Strg+Shift+Enter

Excel umchließt die Formel jetzt mit einer geschweiften Klammer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.