Adobe Photoshop: Augen färben

In dieser Lektion zeige ich wie man die Augenfarbe in Adobe Photoshop ändern kann.

1. Wir bestimmen mit dem Pipetten-Werkzeug die Farbsättigung und den Dunkelgrad der Iris, indem wir einfach in den Rand der Iris klicken. (Die Vordergrundfarbe ändert sich)

augen_faerben1

2. Mit dieser ausgewählten Referenzfarbe klicken wir auf den Farbwähler und schieben den Regler auf den gewünschten Farbton. (bei mir ein Blau #475c6d)

augen_faerben2

3. Nun wählen wir das Farbe-ersetzen-Werkzeug, welches unter den Pinselwerzeugen gruppiert ist. (Maustaste auf dem Pinselwerkzeug festhalten) Jetzt haben wir ein kreisrundes Werkzeug mit einem Fadenkreuz in der Mitte. Oben in den Werkzeugeigenschaften passen wir die Werkzeuggröße an das zu bearbeitende Auge an (dort wo Pinsel steht) und in dem aufspringenden Fenster habe ich auch die Kantenschärfe reduziert (70%). Jetzt noch drauf achten, dass bei Modus = Farbe steht und der Aufnahmebutton bei kontinuierlich eingedrückt ist. Noch weiter rechts habe ich außerdem die Tolereanz auf 25% gestellt. 4. Das Färben der Augen beginnt nun. Bearbeiten sie einfach alle zu färbenden Bereiche der Iris.

augen_faerben3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.